AfD BW | Kreisverband Rhein-Neckar

Parteimitglied werden

Aufnahmeantrag für Neumitglieder

Um die Aufnahme in die Alternative für Deutschland beantragen zu können, dürfen Sie keiner konkurrierenden Partei, keiner rechtsextremen, linksextremen oder islamistischen Organisation angehören und müssen sich vorbehaltlos zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland bekennen.

Zurzeit ist aus technischen Gründen keine Bearbeitung eines Onlineantrages möglich. Wir bitten Sie daher Ihren Antrag in schriftlicher Form einzureichen. Bitte laden Sie sich hierzu den Mitgliedsantrag als PDF Dokument herunter, drucken diesen aus und schicken Sie ihn ausgefüllt an die Bundesgeschäftsstelle.

Hinweis: Sollten Sie zu einem früheren Zeitpunkt einer Organisation angehört haben, die durch deutsche Sicherheitsorgane als extremistisch eingestuft wurde, sind Sie verpflichtet, uns dies gleichzeitig mit dem Aufnahmeantrag schriftlich anzuzeigen. (Anschrift: Alternative für Deutschland, Schillstraße 9, 10785 Berlin).

Nachstehend finden Sie den Mitgliedsantrag. Sofern Sie in Brandenburg, Nordrhein-Westfalen oder Sachsen Ihren Erstwohnsitz haben, verwenden Sie bitte die entsprechend benannten Anträge.

Mitgliedsantrag als PDF zum Download

Unvereinbarkeitsliste der AfD hinsichtlich Mitgliedschaften in extremistischen Organisationen